Unsere aktiven Mannschaften stehen am Wochenende vor heiklen Aufgaben. Die 1. Mannschaft tritt am Sonntag um 15.00 Uhr beim TuS Waldböckelheim an.
Da werden manchen fragen: “Was ist daran heikel, die haben doch am Sonntag 1-9 in Waldlaubersheim verloren?!?”. Doch genau dieses Ergebnis und vor allem das Hinspiel, das wir nur mit viel Dusel 4-3 gewannen, sollten unserer Mannschaft Warnung genug sein.
Es wird mit Sicherheit ein ganz schweres Spiel, das die volle Konzentration der Mannschaft erfordern wird, zumal der Derby-Charakter ebenfalls eine Rolle spielen wird.
Also Jungs, hängt euch rein, dann wird es auch ein erfolgreiches Auswärtsspiel!

Ein total schweres, aber eigentlich auch wieder leichtes Spiel erwartet unsere Mannschaft am Sonntag um 15.00 Uhr beim derzeitigen Tabellenführer FSV Rehborn. Wieso leicht?
Weil unserer Mannschaft dort mit Sicherheit niemand etwas zutraut und weil man von der Papierform her einzig und alleine auf Schadensbegrenzung aus sein müsste.
Doch genau hierin könnte eine Chance liegen, indem man sich engagiert, dagegenhält, hinten gut steht und darauf hoffen muß, dass der Gegner unsere Truppe unterschätzt.
Lasst die Köpfe nach dem letzten Sonntag nicht hängen und engagiert euch. In den nächsten Wochen gegen andere Gegner aus dem unteren Bereich gilt es dann aber wirklich!

Auch unsere Jugendmannschaften greifen teilweise wieder ein:
So spielt die A-Jugend am Samstag um 15.30 Uhr daheim gegen die TSG Planig, während B-Jugend (in Seibersbach) und C-Jugend (in Spabrücken) jeweils auswärts antreten müssen.

Viel Glück allen Mannschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.