Unsere AH hat am Samstag auf der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft 2009 kräftig abgeräumt:
Neben dem Turniersieg durch den 3-0 Sieg im Endspiel gegen die SG Hüffelsheim, wurden die besten Torjäger (Frank Stork und Frank Bernhard mit jeweils 10 Toren) sowie der beste Torhüter des Turniers (Ralf Kadisch) gestellt.
Für den Turniersieg wurden ein stattlicher Pokal, ein Geldbetrag, Freibier und ein Ball mit nach Hause genommen.
Insgesamt präsentierte sich unsere Mannschaft sehr geschlossen und spielfreudig. Ein toller Erfolg für unsere Truppe! Der Pokal wurde übrigens am Samstag Abend in diversen Bad Kreuznacher Lokalitäten gesichtet. Hoffen wir, dass er auf dem Weg nach Weinsheim nicht abhanden gekommen ist… Bilder vom Triumph findet ihr in der Galerie unter Fußball.

Hinweis: Am Samstag, 17.1 findet ab 14.00 Uhr das interne Hallenturnier unserer AH statt.
Dort kann dann auch sicher der Pokal in Augenschein genommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.